Mittwoch, 26. Dezember 2012

Ombre Nails Tutorial

Hey ihr Lieben,
heute hab ich für euch ein Ombre Nails Tutorial. Ich bin nicht gerade die ordentlichste und deshalb sind meine Nägel auch nicht perfekt gerworden, aber bei auch wird es bestimmt besser funktionieren.

Was ihr braucht: 2 Nagellacke in verschieden Farben, Schwämme (oder Teile von einem Schwamm, die rausgeschnitten sind), eine Unterlage (Papier, alte Zeitung, ...), Wattestäbchen und Nagellackentferner.


1. Als erstes lackiert ihr euch die Nägel mit dem ersten Nagellack (bei mir ein Kirsch- bis Weinrot)
 
2. Danach tropft ihr ein wenig vom zweiten Lack (bei mir schwarz) auf die Unterlage und geht mit dem Schwammstück rein.
3. Anschließend tupft ihr mit dem Schwamm auf eure Nagelspitze und geht immer weiter, bis zur Mitte. Falls die Spitze nich dunkel genug ist geht ihr einfach noch einmal mit dem Pinsel drüber.
4. Jetzt könnt ihr 'Fehler' mit den Wattestäbchen und dem Lackentferner korrigieren, da hatte ich viel zu tun :D
 
Das ist mein Ergebnis ( nicht so gut geworden :-) ) :

 
Und zum Schluss solltet ihr auch lieber noch ein mal mit Klarlack drüber gehen, so wie immer.
 
Schreibt mir wie es bei euch funktioniert hat und ob es euch gefällt.
xoxo

Dienstag, 25. Dezember 2012

Fuck you for make me fall for you

 
Oh man, ich liebe dich. Ich liebe dich wirklich sehr ! Wieso kannst du nicht einfach meine Gedanken lesen, nur du ? Dann wäre alles 23483589 mal leichter. Und glaub mir bitte, es bricht auch mir das Herz dich nur angucken zu können. Wieso bist du nur so toll ? so perfekt. Fick dich, Junge. Fick dich dafür, dass ich dich liebe !
 
By the way : Ich fotografiere noch mit einer Digitalkamera, aber bald bekomme ich hoffentlich meine erwünschte Spiegelreflexkamera ! ♥
 
xoxo

Montag, 24. Dezember 2012

Smile. Why ? Because you can.


Ich wünsche euch allen ein frohes Fest und schöne Ferien !
Denkt immer daran zu lächeln, denn das Leben ist zu kurz um traurig zu sein.
 
xoxo
 

Dienstag, 18. Dezember 2012

Neubeginn.

Ich habe schon seit Monaten nichts gepostet und ich hatte das Bloggen eigentlich schon aufegegeben, aber in letzter Zeit habe ich immer mehr Lust zum Bloggen. Dies' wird für mich sozusagen ein Neuanfang. Ich hoffe ihr habt Spaß beim Lesen :)

xoxo :*

Dienstag, 2. Oktober 2012

Hey ihr Süßen ,
bestimmt haben viele von euch ein Tattoo-wunsch. Ich möchte auch mal eins, nämlich mit einem unentlichkeitssymbol und darunter soll stehen 'damn'. Ich habe schon ein paar Probeentwürfe mit einem normalen Stift gemacht.



 














 
Und außerdem hab ich noch diesen tollen Jutebeutel gemacht.(Entschuldigung für die Qualität des Fotos, ist mit cam gemacht.). Es hat tootal viel Spaß gemacht einen Jutebeutel selber zu machen.
 
 
 
 Die Vorlage hab ich aus dem Internet.Das ist sie :

 
Das war's auch schon wieder für dieses Mal.
Liebst.




Freitag, 28. September 2012

Mainstream ? - You're wrong, baby !

Kennt ihr all diese echt hübschen Mädchen im Hipster-style ? Ich liebe diesen Style einfach total ! Dann bin ich immer neidisch wenn jemand so kreativ gekleidet herumläuft. c: Ab jetzt werde ich versuchen mit meiner Klamottenwahl auch in die Hipsterrichtung zu gehen. (Nicht so sehr wie die Mädels auf den Bildern)



 <-- Mir persönlich vielleicht ein wenig zu 'punkig'


 So eine Jacke hat nicht jeder ! -->



<-- Freak ? - Nein, Hipster ! :)


    

Nieten ! Ein absoloutes MUSS
diese Saison.                         -->


Alles, nur nicht mainstream c:

xoxo :*

Montag, 24. September 2012

Little new things.

War kurz beim dm und bei claire's. Ich habe leider kein Foto von meinem Ear Cuff, denke aber, dass es kein so großes Problem ist. c:


2 Nagellacke aus der 'special effect!'-Serie von essence (beide 1,75 €) :

N° 02 'circus confetti'
N° 12 'holo topping, please!'


Eine Kette von claire's mit moustache und nerdbrille, in silber (7,95 €) :

 
Das war ein MINI-Haul für euch, meine Lieben :*
xoxo

Sonntag, 23. September 2012

"Wenn du nachts schlafen gehst, legst du deinen Kopf aufs Kissen und schläfst ein. Wo bist du selbst bloß während dieser Zeit? Trotzdem öffnest du deine Augen wieder"
-Bob Marley-

Hmm eine sehr gute Frage ....

eda (:

damn til the universe. †

∞. Kann man das überhaupt ? Hinter einem Unentlichsymbol einen Punkt hinsetzen ? Ich denke nicht. Die Unentlichkeit ist nicht haltbar, auch nicht berechenbar. Manche sind verdammt, alle sind verdammt. Ist das Leben überhaupt unentlich ? Ja ist es. Man selbst macht es unentlich, durch Liebe, Freude und Neugier. Man hört nie auf zu lernen - neues kennen zu lernen. Deshalb ist man verdammt dieses wundervolle Leben zu leben. Welches sich jeder Mensch verdient hat. Wenn einer ein schlechts Leben hat, macht er es sich selber schlecht, durch unfreundliches, unachtsames. Doch diese Menschen sollten anderen nicht ihr Recht ein schönes, unbeschwertes Leben zu haben nehmen, das sollte niemand.Wir dürfen nie vergessen : Wir sind alle nur zu Besuch auf unserer Erde. Und so ist es richtig : ∞                     


xoxo :*

wunsch 1, wunsch 2, wunsch 3, du.

Es war Winter, deshalb war es auch so früh schon dunkel. Es war kalt und der Bus ließ auf sich warten. Hätten wir keine Handschuhe an würdest du bestimmt meine Hand nehmen dachte ich mir doch ich beschloss meine Zeit  nicht mit dummen Gedenken wie diesen zu vergeuden. Ich wünschte es mir einfach nur. Als der Bus kam stiegen wir ein. Ich freute mich schon auf die Party meiner besten Freundin. Keiner wusste, dass wir zusammen kamen, es sollte die Leute überraschen. Wir plauderten und du machtest mir ständig Komplimente, sollte ich mich darüber freuen ? Naja, jetzt mussten wir aussteigen. Kaum waren wir draussen hast du deinen Arm um mich gelegt. Mein Bauch kribbelte. Ich kuschelte mich leicht an dich und war froh jemanden wie dich zu haben. Auf der Party waren wir das Thema nr. 1. Manche schauten auch komisch und lästerten, doch das war mir alles egal. Das wichtigste : du warst bei mir.

xoxo

Samstag, 22. September 2012

Young ▲

 Frei sein.
 Leben, lernen, lieben.
 Spaß haben, neues entdecken.
 Freunde, familie, hater.
 Ich, du, wir.
 Viele gedanken, überall.


Herausforderungen.
Leichtigkeiten, mutproben.
Ungewöhnliches und normales.
Gleichgültigkeit bis hin zum einzigartigen.
 
 




 
Unentlichkeit & auch mal schlechte Zeiten
 PS: War mal ein etwas anderer Post, ein bisschen rumexperimentiert.Tut mir Leid, dass ich längere Zeit nichts  mehr gepostet habe, doch ich war nicht da.Ab jetzt gehts weiter c: und ich danke r0xiiie für den Award ♥
 
xoxo
                                                                               


Dienstag, 4. September 2012

        im jealous of every girl, that has ever hugged you,
     because for that one moment, she held my entire world.

      Xoxo




Freitag, 31. August 2012

Welcome to September

                                                     Der September begrüßt uns.♥

Ohne dich zu sein war für mich niemals schlimm.Bis zu diesem Tag.Mir fehlte deine Stimme und deine Energie im Raum.Nun jetzt sitze ich hier und spüre ein Loch in der Brust.Du fehlst mir wirklich sehr.Auf einmal bist du im Raum und ich spüre sie, die Energie.Doch das halte ich auch nicht aus, ich muss weg.Ich renne aus der Halle und alle schauen mich verwundert an.'Ist alles okay ?' rufen sie mir nach, natürlich interessiert es keinen wirklich, nur dich.Ich höre deine Schritte, du folgst mir.Aber das will ich nicht ich renne einfach weiter und hoffe, dass du wieder zurück gehst.Ich drehe mich um und sehe dich dort stehen, doch du schaust mich nicht mal an.Du wolltest nur mal eine rauchen.
Das gefällt mir überhaupt nicht...

Dienstag, 14. August 2012